Weniger Menschen mit Behinderung ohne Job

Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung ist in Westfalen im Oktober leicht gesunken. Gleichzeitig wächst aber die Sorge, dass der neuerliche Lockdown einen Anstieg der Zahlen nach sich zieht. Insgesamt waren im Oktober 24.837 Menschen mit Behinderung ohne Job. Das waren 125 weniger als im Vormonat, teilt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit. Schon im September war die Zahl […]

Krise: Rücklagen von Behinderten-Werkstätten aufgebraucht

Wetzlar/Kassel (dpa/lhe) – Mit zurückgelegtem Geld haben Werkstätten für behinderte Menschen in Hessen die Folgen der Corona-Pandemie für ihre Beschäftigten aufgefangen. Nun sei die sogenannte Schwankungsrücklage vieler Einrichtungen aufgebraucht, sagte Jörg Heyer von der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen: „Jetzt hoffen alle, dass sich die wirtschaftliche Situation so entspannt, dass sie ohne Kürzungen weiterzahlen können.“ Anfang […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben