Corona-Einschränkungen für Menschen mit Behinderung besonders hart

Isolation und das Umschalten auf Digitales macht die Corona-Krise für viele Behinderte besonders belastend. Andere Missstände werden währenddessen nicht kleiner – etwa sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder mit Behinderung. Die Corona-Einschränkungen treffen Menschen mit Behinderung oft besonders hat. „Ein Beispiel sind die Anwendungen für Video-Konferenzen, die für Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen eine große […]

Weniger Menschen mit Behinderung ohne Job

Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung ist in Westfalen im Oktober leicht gesunken. Gleichzeitig wächst aber die Sorge, dass der neuerliche Lockdown einen Anstieg der Zahlen nach sich zieht. Insgesamt waren im Oktober 24.837 Menschen mit Behinderung ohne Job. Das waren 125 weniger als im Vormonat, teilt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit. Schon im September war die Zahl […]

Assistenz im Krankenhaus für Menschen mit Behinderung sicherstellen

Berlin – Im Rahmen der morgigen Bundesratssitzung wird unter anderem über eine Ent­schließung zur Kostenübernahme für Assistenzkräfte für behinderte Menschen bei einem Kranken­haus­auf­enthalt beraten. Corinna Rüffer, Bundestagsfraktionssprecherin der Grü­nen für Behindertenpolitik, begrüßte die Initiative. „Damit kommt hoffentlich Dynamik in diese Debatte“, sagte Rüffer. Die Kostenübernahme für Assistenzkräfte im Krankenhaus und in Rehabilitationseinrichtungen müsse geklärt werden. […]

Grüne fordern mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderungen

Wie es um die Situation von Menschen mit Behinderung steht und was zu tun ist, um ihnen die Teilnahme an einem möglichst „normalen“ Leben zu erleichtern, darüber tauschte sich ein kleiner, aber sehr sachkundiger Kreis am 24.10. in einer Video-Konferenz aus. Eingeladen hatten Nils Bollenbach von den  Stormarner Grünen, Andreas Reigbert vom Verein Selbsthilfe  Körperbehinderter […]

Deutsche fordern mehr Einsatz bei Inklusion

Laut einer Umfrage sollte die Politik weitaus mehr als bisher für Menschen mit Behinderungen tun. Eine Mehrzahl der Deutschen sieht großen Nachholbedarf bei der Inklusion. Sie erkennen dabei mehr Nachteile im Alltag als in der Arbeitswelt. Die Politik tut nach Auffassung der Bundesbürger nicht genug für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen. 81 Prozent der […]

Urlaub 2020 für Menschen mit Behinderungen

Viele Anbieter von Urlaubsreisen für Menschen mit Behinderung müssen ihr Angebot streichen Nachdem die ersten Bilder von Urlaubern an wiedereröffneten Stränden über die TV-Bildschirme geflimmert waren, stand bei Holger Klüpfel das Telefon nicht mehr still. „Die Leute scharren mit den Hufen, die wollen raus“, sagt Klüpfel, der bei der Lebenshilfe Würzburg im Fachbereich Urlaub und […]

Projekt TRIPS – neue Mobilitätsideen von und für Menschen mit Behinderungen

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Im Fokus des EU-Projekts TRIPS steht die Entwicklung neuer Mobilitätsangebote für Menschen mit Behinderungen. Projekt setzt als Reallabor auf die Mitsprache und Mitgestaltung mobilitätseingeschränkter Menschen in sieben europäischen Städten. Schwerpunkte: Verkehr, Digitalisierung, intelligente Mobilität Für Menschen mit Behinderungen ist der Verkehr auch heute noch voller Hürden: Fehlende Fahrstühle […]

Löhne von Menschen mit Behinderung sollen geschützt werden

München (dpa/lby) – Die Verdienste von Menschen mit Behinderung, die in Werkstätten arbeiten, sollen besser gesichert werden. Um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie in diesem Bereich gering zu halten, haben Bund und Länder die Abgaben an den Ausgleichsfonds des Bundes reduziert, wie das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales am Samstag mitteilte. Durch eine zeitlich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben